Besichtigung von Pompeji

BESUCH POMPEJI - ULTIMATIVER LEITFADEN FÜR DEN BESUCH VON POMPEJI 2024

Öffnungszeiten von Pompeji | Beste Zeit für einen Besuch in Pompeji | Was kann besichtigt werden

Alles, was Sie vor einem Besuch in Pompeji wissen müssen

Planen Sie in nächster Zeit eine Reise nach Pompeji? Dann haben Sie Glück, denn wir haben in diesem Reiseführer viele nützliche Reisetipps für Sie zusammengestellt. Sie müssen sie nur aufmerksam lesen und herausfinden, wann die beste Zeit für einen Besuch in Pompeji ist, wie die Öffnungszeiten der Attraktion aussehen und was Sie auf Ihre Reise mitbringen sollten.

Lassen Sie uns Ihr Tor zu einem unvergesslichen Pompeji-Erlebnis sein, während wir Ihnen helfen, mehr Geld in Ihrer Tasche und mehr Zeit auf Ihrer Seite zu haben!

Wann können Sie Pompeji besuchen - Arbeitszeiten

Pompeji ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet, mit einigen wenigen Ausnahmen: Am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember bleibt es geschlossen. In der übrigen Zeit des Jahres können Sie Pompeji besuchen, wann immer Sie wollen. Beachten Sie jedoch, dass die Öffnungszeiten mit den Jahreszeiten variieren. Es ist wichtig zu wissen, dass der letzte Einlass eine Stunde und eine halbe Stunde vor Schließung erlaubt ist.

ARBEITSZEITEN IN POMPEJI

1. April - 31. Oktober - Von 9 AM bis 19 PM

Letzter Eintrag: 17.30 UHR

1. November - 31. März: Von 9 AM bis 5 PM

Letzter Eintrag: 15.30 UHR

Geschlossen am: 25. Dezember, 1. Mai und 1. Januar

Tagesausflug von Rom nach Pompeji ()
pompeji tour von sorrento

Beste Zeit für einen Besuch in Pompeji

Wie Sie bereits wissen, ist die antike römische Stadt Pompeji eine sehr beliebte archäologische Stätte, die jedes Jahr von Tausenden von Besuchern besucht wird.

Um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, Pompeji in der Nebensaison von November bis März zu besuchen, da in den Sommermonaten in der Regel viele Besucher unterwegs sind.

Wochentag vs. Wochenende

An den Wochenenden kann es in Pompeji ziemlich voll werden. Wir empfehlen daher, Pompeji möglichst an Wochentagen zu besuchen. So können Sie Pompeji in aller Ruhe erkunden.

Am Tag

Wenn Sie ein Frühaufsteher sind, ist es eine gute Idee, Pompeji zu besuchen, sobald die Tore am Morgen geöffnet werden. Ein Besuch in Pompeji während der Nachmittagsstunden ist auch eine ideale Option, wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten.

Entdecken Sie die Geheimnisse von Pompeji! Buchen Sie jetzt eine geführte Tour oder ein Skip-the-Line-Ticket und erhalten Sie den besten Gegenwert für Ihr Geld!

1.

POMPEJI TOUREN & TAGESAUSFLÜGE

Wir haben uns die ganze Arbeit gemacht, damit Sie sich nicht stressen müssen, die perfekte Pompeji-Tour für sich zu finden! Werfen Sie einen Blick auf unsere sorgfältig ausgewählte Liste der günstigsten Touren und Tagesausflüge nach Pompeji. Buchen Sie die Tour, die Ihnen am meisten zusagt, und erkunden Sie diese einzigartige archäologische Stätte mit Hilfe eines sachkundigen Reiseleiters.

2.

POMPEJI-TICKETS

Sie möchten Pompeji auf eigene Faust erkunden? Kein Problem! Wir haben nur die günstigsten Pompeji-Tickets für Sie ausgesucht. Warum in langen Schlangen am Eingang der Attraktion warten, wenn Sie Ihre Skip-the-Line-Tickets jetzt online buchen können?

pompeji geführte tour ()

FAQ - Pompeji besuchen

Kann ich Pompeji auf eigene Faust besuchen?

Ja, Sie können die Stadt Pompeji auf eigene Faust besichtigen. Wenn Sie jedoch ein besseres Verständnis für die Geschichte der Stadt bekommen und alles über das Leben der früheren Bewohner erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, eine geführte Tour durch Pompeji zu buchen.

Kann ich Pompeji kostenlos betreten?

Leider nein. Um Pompeji tatsächlich betreten zu können, müssen Sie ein Ticket kaufen. Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn wir haben bereits die günstigsten Pompeji-Tickets online gefunden. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie zu überprüfen und eine Option zu buchen, die Sie am meisten interessiert.

Wie kann man Pompeji am besten besuchen?

Die beste Zeit für einen Besuch in Pompeji sind die Wochentage, da es an den Wochenenden ziemlich voll wird. Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihre Erkundung möglichst früh am Morgen zu beginnen, denn Pompeji ist die größte archäologische Stätte, und es gibt dort viel zu sehen.

Wie viel Zeit benötige ich in Pompeji?

Idealerweise sollte man sich einen ganzen Tag in Pompeji Zeit nehmen, um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden, darunter das Forum, das Amphitheater, das Große Theater, die Villa der Mysterien und viele andere. Wenn Sie jedoch nicht so viel Zeit zur Verfügung haben, empfehlen wir Ihnen, 2 bis 3 Stunden in Pompeji zu verbringen. Das sollte ausreichen, um die wichtigsten Highlights dieser gut erhaltenen antiken römischen Stadt zu sehen.

Sollte ich Tickets für Pompeji im Voraus kaufen?

Auf jeden Fall! Der frühzeitige Online-Kauf Ihrer Pompeji-Tickets ist die klügste Entscheidung, die Sie treffen können. Auf diese Weise reservieren Sie Ihren Platz, umgehen die langen Warteschlangen an der Kasse und erhalten sofortigen Zugang zum Gelände. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, alles über das tragische Ereignis zu erfahren, das den Einwohnern von Pompeji im Jahr 79 n. Chr. widerfuhr, indem Sie sich einen Audioguide anhören.

Ist die Stadt Pompeji einen Besuch wert?

Pompeji ist eine Attraktion, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Diese riesige archäologische Stätte bietet den besten Einblick in das tägliche Leben der alten Römer. Wenn Sie wirklich alles über die tragische Geschichte, die sich hier abgespielt hat, erfahren und den Vesuv besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine geführte Tour oder einen Tagesausflug zu buchen, der von mehreren italienischen Städten aus angeboten wird, darunter Rom, Positano, Neapel und die Amalfiküste.
Amphitheater von Pompeji

Was kann man in Pompeji besichtigen?

Das Amphitheater

Das Amphitheater in Pompeji, das als das älteste seiner Art im antiken Rom bekannt ist, stellt eine herausragende Attraktion in der Region dar. Es wurde 70 v. Chr. auf Betreiben der Magistrate Caius Quinctius Valgus und Marcus Porcius erbaut und bot Platz für bis zu 20.000 Zuschauer. Im Gegensatz zu den Römern hatten die alten Griechen ihre Theater in den Hang eines Hügels oder Berges gemeißelt und so halbkreisförmige Strukturen geschaffen. Die Römer, die für ihren Pragmatismus bekannt waren, entdeckten, dass sie durch die Zusammenlegung von zwei Theatern einen 360-Grad-Blick erhalten konnten, wie sie es mit dem Amphitheater von Pompeji taten.

pompeji forum

Das Forum von Pompeji

Genau wie das Forum Romanum in Rom war auch das Forum von Pompeji das Zentrum der Stadt. Das Forum ist bei weitem die beliebteste Attraktion in Pompeji, und bei einem Spaziergang über das Forum können Sie die wichtigsten Tempel der Stadt entdecken, darunter die Tempel des Apollo, der Venus und des Jupiter. Dort befinden sich auch die Forumsthermen.

pompeji forum bäder

Die Forumsthermen von Pompeji

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass alle Menschen in der Antike schmutzig waren und nur selten gebadet haben. In vielen Fällen stimmt das auch. Die alten Römer sind jedoch eine Ausnahme. Es mag Sie überraschen, aber die Römer badeten jeden Tag. Obwohl sich nur die Reichen private Bäder leisten konnten, waren die öffentlichen Bäder auf dem Forum von Pompeji für Menschen aller Gesellschaftsschichten zugänglich. Der Bereich war in einen Männer- und einen Frauenteil unterteilt.

gipsabgüsse pompeji

Die konservierten Gipsabdrücke

Wenn Sie die antike Stadt Pompeji besuchen, werden Sie nicht nur ihre Ruinen sehen. Sie werden auch die Gelegenheit haben, bemerkenswerte Exponate zu erkunden, die zeigen, wie die Menschen durch die Asche in der Zeit "eingefroren" wurden. Sie befinden sich in denselben Positionen wie an jenem tragischen Tag. Sie werden schwangere Frauen, Kinder und sogar Hunde sehen können. Diese Figuren wurden bei den Ausgrabungen in den Ruinen hergestellt.

pompeji großes theater

Das große Theater

In Pompeji gab es nicht nur das Amphitheater. Es gab auch ein großes Theater, das etwa 5.000 Menschen fassen konnte, und die Aufführungen, die hier stattfanden, waren in der Regel griechische Tragödien. Dieses Theater war auf einem Hügel gebaut und sah aus wie ein Halbkreis.

Pompeji DOs & DON'Ts

Tragen Sie Sonnenschutzmittel und bequeme Schuhe.

Bitte bedenken Sie, dass Pompeji der Sonne ausgesetzt ist und nur wenige schattige Plätze bietet. Daher sollten Sie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und eine Flasche Wasser mitbringen. Außerdem empfehlen wir, bequeme Schuhe zu tragen, da Sie viel zu Fuß unterwegs sein werden.

Vergessen Sie nicht Herculaneum.

Wenn man den Namen "Vesuv" hört, denken die meisten Menschen unwillkürlich an Pompeji. Allerdings wurden bei dem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. auch mehrere andere antike römische Städte und Siedlungen zerstört. Eine dieser Städte war Herculaneum, Pompejis kleinerer, aber wohlhabenderer Rivale, der unbedingt einen Besuch wert ist.

Sie wissen, wann Sie gehen müssen.

Die archäologische Stätte von Pompeji ist das ganze Jahr über täglich geöffnet, außer am 25. Dezember, 1. Januar und 1. Mai. Im Sommer ist die Ausgrabungsstätte von 9 Uhr morgens bis 19.30 Uhr abends geöffnet, wobei der letzte Eintritt um 18 Uhr erfolgt. In der anderen Jahreshälfte ist die Stätte von 9 Uhr morgens bis 17.30 Uhr abends geöffnet.

Vergessen Sie nicht, dass Pompeji immer noch eine aktive archäologische Stätte ist.

Obwohl Pompeji jährlich von Tausenden von Touristen besucht wird, sind die Ausgrabungen in Pompeji und seiner Umgebung weiterhin aktiv und fördern immer wieder neue Entdeckungen zutage, die tiefere Einblicke in das Leben der Römer bieten. So wurde beispielsweise vor kurzem eine Inschrift gefunden, von der Forscher glauben, dass sie die Gesamtbevölkerung von Pompeji angeben könnte. (Derzeit gehen sie davon aus, dass die Stadt zu einem bestimmten Zeitpunkt insgesamt 30.000 Einwohner hatte).

pompeji ticket ()

Wussten Sie, dass es 150 Jahre dauerte, bis die Stadt Pompeji wiederentdeckt wurde?

Buchen Sie eine unserer besten Pompeji-Touren, und lassen Sie sich weitere spannende Geschichten erzählen!